Die 2 besten Bücher gegen Angst und Panikattacken

Hoho, bei dieser Überschrift wird die Elite der deutschen Panikautoren aufschreien und wutschnaubend fragen: “Wieso nur 2? Und wieso ist mein Buch nicht dabei?” Das liegt entweder daran, dass es mir nicht so gut gefallen hat oder dass ich es noch gar nicht kenne (deshalb freue ich mich auch über weitere Empfehlungen in den Kommentaren).…

Weiterlesen
Schluss mit der Selbstoptimierung

Was ich nachts um 4 Uhr so mache? Normalerweise schlafen. Manchmal auch aufstehen, um einen super günstigen Zug zu erwischen, der mich zu Freunden im Norden, Osten oder Westen der Republik bringt. Und jetzt gerade schreiben. Warum? Weil mich eine Frage nicht mehr schlafen ließ (in Umrissen spukte sie schon länger in meinem Kopf rum,…

Weiterlesen
Mischa Miltenberger

Wenn ich einen Artikel am Sonntagvormittag schreibe, obwohl ich vor 3 Wochen geschrieben habe, dass ich keine Lust mehr habe, jeden Sonntagvormittag einen Artikel zu schreiben, ist das dann ein schwerer Rückfall? Hat sich der Disziplinfanatiker nach zähem Ringen gegen das Spaßmännchen durchgesetzt? Quäle ich mich jetzt weiter mit richtig fettem Druck – immer die…

Weiterlesen
Jahresrückblick 2016

Oh, ich glaube, ich habe mir selbst ins Knie geschossen. Vor lauter Teil-Rückblicken hier in den letzten Wochen fällt mir gar nichts mehr für den eigentlichen Jahresrückblick ein. Und gleichzeitig geht mir gerade so viel durch den Kopf, dass es sämtliche Rahmen sprengen würde, alles hier aufzuzählen. Am besten nimmst du den Rückblick von 2014…

Weiterlesen
Das Beste aus Adios Angst

Von wegen Weihnachtspause! Was hab ich denn da letzte Woche wieder für Zeug verkündet? Natürlich bekommst du über die Feiertage was von mir zu lesen. Schließlich ist jetzt die beste Zeit für gemütliche Lesetage und -Abende. Diesmal kommt nichts Frisches aus meiner Feder, sondern quasi eine Wiederholung. Je öfter man Dinge liest, hört oder tut, umso besser…

Weiterlesen
Lieblings-Blogartikel 2016

2016 war ein großartiges Jahr (und ist es ja immer noch ein paar Tage). Zumindest für mich als Leser. Ich wollte ja eigentlich nicht mehr so viel in anderen Blogs stöbern, sondern mich noch fokussierter auf meine eigenen Projekte stürzen. Hm, was soll ich sagen? Klappt oft und klappt oft nicht. Und das ist okay so. Ich kann…

Weiterlesen
kein Alkohol

Tatort 1: Kürzlich auf einer Familienfeier. Der Onkel meiner Frau wird 70. Es gibt Mittagessen und um mich herum werden die Getränke bestellt: Rotwein, Weißwein, Bier. Ich: “Ein alkoholfreies Bier bitte!” Fragende Blicke. Kurz wird abgeklärt: Bin ich schwanger? Nein. Bin ich Fahrer? Nein. Warum ich dann so was mache? Ich: “Weil ich Lust drauf habe…

Weiterlesen
Spiritualität

Heute wird’s mal echt abgefahren. Es geht um Räucherstäbchen, Engel, Schamanen und meine bald bevor stehende Erleuchtung. Okay, nicht ganz. Räucherstäbchen finde ich gar nicht so dufte und das mit der Erleuchtung braucht wohl noch bis zur nächsten Reinkarnation. Mit Engeln und Schamanen hatte ich auch noch keinen direkten Kontakt. Stattdessen möchte ich dir zu…

Weiterlesen