Lesung “Mut ist Angst plus ein Schritt”

Am 29. Februar um 18 Uhr in Bleckede/Landkreis Lüneburg

In kuschliger Wohlfühl-Atmosphäre im Wohnzimmer von Silke Michels findet am Samstag, 29. Februar, diese besondere Lesung in Bleckede, Ortsteil Garlstorf (Landkreis Lüneburg) statt. Wie immer mit Musik, verschiedenen Überraschungen und ganz viel Raum für deine Fragen.

Wenn Mischa aus seinem Buch „Mut ist Angst plus ein Schritt“ liest, passiert weit mehr als bei einer normalen Lesung. Lass dich von seiner kraftvollen Energie, seinem Humor, seiner Offenheit und seiner Lebenslust anstecken. Und du wirst sicher ein Stück mutiger nach Hause fahren, als du hergekommen bist.

Beginn: 18 Uhr (Einlass: 17.30 Uhr)
Kosten: 20 Euro (incl. Wasser/Tee und Knabbereien)

Anmeldung (max. 25 Plätze) ausschließlich bei Silke Michels: silke.michels@gmx.net – hier bekommst du alle weiteren Infos, z.B. zur Anfahrt.

Was ist das Besondere an den Wohnzimmer-Lesungen mit Mischa?

Gegenfrage: Findest du es in einer Wartehalle oder in deinem Wohnzimmer gemütlicher? Okay, falls du jetzt “Wartehalle” geantwortet hast, haben wir ein Problem 😉

Ich, Mischa, liebe die Energie von kleinen, überschaubaren Gruppen. Da kann selbst in einer zweistündigen Lesung (meist dauert es eh länger bei meinem Mitteilungsdrang) schon unheimlich viel passieren. Zumindest war das ein häufiges Feedback der bisherigen Veranstaltungen.

Mit meiner Mischung aus Buch-Passagen, ergänzenden Geschichten aus meinem Leben, überraschenden Elementen und der Möglichkeit, mir währenddessen Fragen stellen zu können, entsteht sehr schnell ein Gruppengefühl mit einer sehr wertschätzenden Energie. In der Mut-Gemeinschaft auf Zeit werden manchmal schneller Veränderungen angestoßen, als es die einzelnen Teilnehmer vor der Lesung geglaubt hätten.

Wobei der Ausdruck “Lesung” diese Veranstaltungen eh nur zum Teil trifft. Du könntest es auch Mini-Workshop oder Turbo-Mutanschieber nennen. Oder eine sehr günstige Gelegenheit, meine Arbeit mal live und ganz aus der Nähe zu erleben, ohne dafür gleich ein Seminar buchen zu müssen.

Ich freu mich auf unser Kennenlernen!